Aufgaben der Feuerwehr

Einsatzzug

Die Einsatzabteilung umfasst die klassischen Aufgaben einer Feuerwehr. Diese sind:

  • Bergung, Schutz und Rettung von Personen, Tieren, Sachwerten und Kulturgütern
  • Brandereignisse jeder Art
  • Elementar- und Wasserschäden
  • Oel- und Chemie-Ereignisse
  • Schwere Unfälle, Bergung und Rettung von Personen
  • Unterstützung anderer Schutz- und Rettungsorganisationen

Führungsunterstützung

Die Führungsunterstützung ist ein wichtiges Element bei nahezu jedem Einsatz. Die Angehörigen der FU-Gruppe besetzen die Zentralen in den jeweiligen Depots, sorgen für ein geordnetes Ausrücken und stellen sicher, dass der Einsatzleiter weiteres Material bestellen kann. Vor Ort unterstützen sie den Einsatzleiter durch

  • Führen des Einsatzjournals
  • Visualisierung des Ereignisses
  • Sicherstellen der Kommunikation auf dem Schadenplatz

Hierfür steht ihnen das Einsatzleitfahrzeug zur Verfügung.


First Responder

Ein Herznotfall kann überall und unvermittelt eintreffen. Die Atmung setzt aus, der Herzkreislauf steht still. Bereits nach drei Minuten können im Hirn die ersten irreparablen Schäden entstehen: eine lebensbedrohende Situation!

Für die erfolgreiche Reanimation sind die ersten zehn Minuten entscheidend; je schneller mit Herzmassage und Beatmen gestartet wird, umso grösser sind die Erfolgschancen.

Obwohl der Rettungsdienst des Spital Usters neu in Dübendorf ein Fahrzeug stationiert hat, ist dieses nicht immer verfügbar und ein Rettungswagen der  Rettungsdienste von Zürich, Kloten oder Uster muss nach Dübendorf ausrücken. In jedem Fall dauert dann die Anfahrt länger als zehn Minuten, um in Dübendorf oder Wangen-Brüttisellen die überlebenswichtigen Massnahmen einleiten zu können.  Um diese Zeit zu überbrücken, werden in der Nacht, am Wochenende und an Feiertagen die First Responder (Ersthelfer) der Feuerwehr Dübendorf – Wangen-Brüttisellen aufgeboten. Sie sind in wenigen Minuten bei der Patientin/dem Patienten und starten die Reanimation. Während des Tages wird dieser Dienst durch die Stadtpolizei abgedeckt. Sie führt in jedem Fahrzeug einen Defibrilator mit und ist innert kürzester Zeit vor Ort.


Verkehrsabteilung

Die Vekehrsabeilung ist ein wichtiges Element für die Sicherheit der Einsatzkräfte. Zu den Aufgaben gehören

  • Absicheren von Schadenplätzen
  • Einrichten und Betreiben von Rettungsachse und Warteraum für Rettungsmittel
  • Unterstützung der Polizeikoprs bei Verkehrsregelungen und Einrichten von Umleitungen

Hierfür stehen der Verkehrsabteilung 2 Fahrzeuge zur Verfügung. So kann von jedem Depot schnellstmöglich ausgerückt werden.


Elektroabteilung

Die Elektroabteilung EA ist eine Gruppe aus Elektro - Fachleuten in den Reihen der Feuerwehr und Teil des Spezialistenzugs. Sämtliche Mitglieder sind aktive Feuerwehrleute, welche eine Doppelfunktion wahrnehmen und den beruflichen Hintergrund in den Elektro-Branche haben müssen.
Die Aufgabe der Elektroabteilung besteht zum einen darin, im Einsatz die elektrischen Anlagen abzuschalten um die Gefahr einer Elektrisierung zu verhindern und die Sicherheit der Einsatzkräfte zu gewährleisten. Weiter kann die Einsatzleitung die Fachspezialisten als Berater beiziehen, um ihr technisches Wissen in die taktischen Entscheidungen einfliessen zu lassen.

 


#freiwilligProfessionell

Feuerwehr Dübendorf - Wangen-Brüttisellen
Neugutstrasse 54
8600 Dübendorf

Tel.: 044 801 83 00
feuerwehr@duebendorf.ch

Konzeption & Umsetzung: https://www.zuerisite.ch